piwik-script

Intern
    NMUN Delegation

    Schirmherr: Prof. Dr. Peter Bofinger

    Institut für Volkswirtschaft der bayerischen Julius-Maximillians Universität Würzburg

    Professur für VWL, Geld- und internationale Wirtschaftsbeziehungen

    Mitglied des Beratungsgremiums der Bundesregierung, des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ("Rat der Wirtschaftsweisen")

    Grußwort des Schirmherrn

    Die von der Finanz- und Wirtschaftskrise ausgelösten, globalen Erschütterungen und die jetzt geführte Auseinandersetzungen über die Zukunft der Europäischen Währungsunion zeigen, wie wichtig es ist, dass Nationen sich verstehen. Das ist die entscheidende Voraussetzung für eine weltweite Kooperation und Koordination. Aber natürlich ist es auch über den Bereich der Ökonomie hinaus von herausragender Bedeutung, dass Nationen ebenso wie Kulturen im gegenseitigen Respekt miteinander umgehen. Von den Herausforderungen der Globalisierung und der Notwendigkeit des Dialogs zwischen Nationen sprechen alle, aber wenige setzten sich damit auch aktiv auseinander. Das jährlich in New York stattfindende „National Model of United Nations“ bietet jungen Menschen die einzigartige Möglichkeit, sich ganz konkret mit den Problemen einer globalen Wirtschaft und Politik zu befassen und dabei nach gemeinsamen Lösungen zu suchen, die für alle Beteiligten von Vorteil sind. Als Mitglied des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung und Professor für internationale Wirtschaftsbeziehungen bin ich sehr stolz darauf, dass 12 Studierende verschiedener Fachbereiche der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Jahr 2012 an dieser Tagung teilnehmen und dabei eine Nation vertreten werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses außerordentlich wichtige Projekt von möglichst vielen Seiten die notwendige Unterstützung erhalten würde.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    United Nations Association der Julius-Maximilians-Universität Würzburg e. V.
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner